Flugangst Buchempfehlungen

Buchempfehlungen

Buchempfehlungen gegen Flugangst. Eine Auswahl an Literatur mit informativen Tipps gegen die Flugangst.

 

Nie mehr Flugangst – Ein Selbsthilfeprogramm in sechs Schritten Herzrasen, Schweißausbrüche, Todesangst – sobald sich die Flugzeugtür schließt, beginnt für Menschen mit Flugangst der blanke Horror. Viele vermeiden daher das Fliegen, so gut es geht, oder sie versuchen, mit Alkohol oder Beruhigungspillen die Angst zu unterdrücken. Doch damit ist es nicht getan. In diesem Buch stellt Karin Bonner ein klares, in Seminaren der Lufthansa erprobtes 6-Schritte- Programm gegen Flugangst vor. Mit Hilfe konkreter Übungen hilft sie Flugängstlichen, sich mit ihrer Angst zu konfrontieren und sie erfolgreich zu überwinden. Von einer erfahrenen Psychologin und Flugbegleiterin. Mit vielen Übungen und Leitfäden zum Überwinden der Angst. Eine Leserin sagt: „Ich empfehle ihr Buch jedem, der so spricht, wie ich es noch vor einigen Monaten getan habe, und stelle es in mein Bücherregal zu den wichtigsten Büchern! Ich möchte ein großes Lob aussprechen für dieses grandios motivierende Buch! Dank diesem Buch haben sich für mich die Tore zur Welt geöffnet.“

Gelassen fliegen: Selbsttherapie bei Flugangst Nervosität, Herzrasen, Schweißausbrüche, schnell gehender Atem, Panikattacken: Für Menschen, die unter Flugangst leiden, wird der Traum vom Fliegen regelmäßig schon vor dem Start zum Alptraum. Knapp ein Drittel aller Passagiere kennt Flugangst – und leidet darunter. Dabei gehört das Flugzeug zu den sichersten Verkehrsmitteln der Welt. Aber Flugangst lässt sich nicht mit Argumenten beseitigen. Die häufigste Strategie für Betroffene lautet: Vermeiden. Tobias Conrad, Arzt, Hypnotherapeut und Chefsteward bei Lufthansa, gibt Menschen mit Flugangst praxiserprobte Strategien an die Hand. Zunächst widmet er sich der Frage, woher die Angst kommt und wo mögliche Ursachen liegen. Anschließend zeigt er auf, wie Flugangst mithilfe von Selbsttherapie erfolgreich überwunden werden kann. Die Leser gehen die einzelnen Stationen einer Flugreise Schritt für Schritt durch und erfahren dabei alles flugtechnisch Wissenswerte: von Check-In, Sicherheitskontrolle, Boarding und Start über den eigentlichen Flug bis hin zur sicheren Landung. Zahlreiche in der therapeutischen Praxis erprobte Interventionen wie bestimmte Atemtechniken und Körperentspannungsmethoden ergänzen den theoretischen Teil. Die Übungsanleitungen sind klar und nachvollziehbar beschrieben und begleiten sowohl Gelegenheits- als auch Vielflieger auf dem Weg zum entspannten Reisen.

Reise Know-How Praxis Fliegen ohne Angst Der Sachbuchratgeber gegen Unwohlsein und Angst beim Fliegen:
•Warum sie oben bleiben: Fliegen leicht verständlich
•Der Flugablauf aus der Sicht des Passagiers
•Irritierende Erscheinungen während des Flugs und ihre normalen Ursachen
•Flugzeuge und ihre Belastbarkeit
•Wartung der Maschinen, Ausbildung und Training des Personals
•Sichere Fluggesellschaften
•Sofortmaßnahmen bei akuter Flugangst
•Entspannungstechniken mit langfristigen Wirkungen
•Tips zur Erhöhung der eigenen Sicherheit
•Luftfahrtbegriffe und ihre Bedeutung

Warum sie oben bleiben  Flugzeuge sind heute ein nahezu so alltägliches Verkehrsmittel wie die Bahn. Doch für die meisten bleibt es ein Rätsel, wie ein Flugzeug sich in die Lüfte erhebt und oben bleibt, wie es sicher und konsequent den Zielflughafen erreicht. Für den Spezialisten und langjährigen Flugingenieur Jürgen Heermann hat die Fliegerei nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis schafft er es, auch dem technisch nicht versierten Leser die komplexe Welt des Fliegens nahezubringen – vom Betreten des Flughafens bis zum Aufsetzen der Maschine auf der Landebahn. Der perfekte Flugbegleiter vom Start bis zur Landung – erfolgreich bewährt auch bei der Bekämpfung von Flugangst.

Cockpit Confidential, Questions, Answers, and Reflections  A New York Times Bestseller. For millions of people, travel by air is a confounding, uncomfortable, and even fearful experience. Patrick Smith, airline pilot and author of the web’s popular Ask the Pilot feature, separates the fact from fallacy and tells you everything you need to know.-How planes fly, and a revealing look at the men and women who fly them
-Straight talk on turbulence, pilot training, and safety
-The real story on congestion, delays, and the dysfunction of the modern airport
-The myths and misconceptions of cabin air and cockpit automation
-Terrorism in perspective, and a provocative look at security
Cockpit Confidential covers not only the nuts and bolts of flying, but also the grand theater of air travel, from airport architecture to inflight service to the excitement of travel abroad. It’s a thoughtful, funny, at times deeply personal look into the strange and misunderstood world of commercial flying. It’s the ideal book for frequent flyers, nervous passengers, and global travelers.

Wie Flugangst verfliegt  Jeder Dritte leidet unter Flugangst.Die meisten Ängste beruhen auf Unkenntnis oder Hörensagen. Sie können leicht zerstreut werden, denn objektive Gründe für die Angst gibt es nicht. Wenn die Flugangst trotzdem bleibt, ist sie Ausdruck anderer, tiefer liegender Themen.In diesem Buch werden all die ungewöhnlichen Vorgänge und Zusammenhänge rund ums Fliegen geklärt. So wird deutlich, dass es wirklich keinen Grund gibt, Angst zu haben. Es werden aber auch die seelischen Hintergründe beleuchtet, wie und warum Flugangst als Stellvertreter für andere Ängste oder Probleme entsteht. Vor allem aber werden viele sehr wirksame Methoden, wie auch kleine Tipps und Tricks vermittelt, wie Sie mit Ihrer Flugangst vor und während des Flugs ganz praktisch umgehen können.

In 21 Tagen frei von Flugangst Absturzphantasien, Höhenangst, Klaustrophobie – Flugangst hat viele Facetten. Für die Betroffenen beginnen die Gefühle von Beklemmung und Angst oft schon Wochen vor dem Flug. Das Wissen darüber, wie sicher die Fliegerei ist, kann die Spirale aus Sorgen und Furcht nicht durchbrechen. Die Angst sitzt tiefer. Der Autor – selbst jahrelang von Flugangst betroffen – berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen und zeigt einen Weg, der Schritt für Schritt aus der Angstspirale führt. Die Selbsttherapie setzt dabei auf drei Ebenen an: Wissen kann Vertrauen schaffen, Gefühle können durch Suggestion verändert werden und auf der Verhaltensebene können eigene, positive Erfahrungen den Angstgefühlen entgegenwirken. Nach 21 Tagen kann der Leser seine Flugangst in den Griff bekommen – oder sich sogar ganz von ihr befreien.

Zur Not kann die Kiste auch segeln  Der Flugkapitän sollte die Maschine nicht nur in die Luft bringen, sondern muss sowohl technisch als auch zwischenmenschlich alles im Griff haben. Doch was tun, wenn die Landebahn eingeschäumt ist, eine Passagierin während des Fluges ihren Löwen im Frachtraum besuchen will, ein Fluggast fast unbekleidet an Bord erscheint oder plötzlich das Cockpitfenster platzt? Humorvolle bis abenteuerliche Geschichten aus dem Leben eines hauptberuflichen Vielfliegers.

Tür zu, es zieht!  Wie rettet man seine Passagiere nach einer Notlandung in der Antarktis? Warum haben auch erfahrene Stewardessen manchmal Flugangst? Wass muss man in einer Flugzeugtoilette anstellen, um in den Mile High Club aufgenommen zu werden? Turbulenzen – ob zwischenmenschliche oder meteorologische – gehören seit zwei Jahrzehnten über den Wolken genauso zu Chefstewardesse Kathrin Leineweber wir ihre Gabe, die Dinge mit Humor zu nehmen.

Saftschubse  Was denken Stewardessen über Passagiere, die Tomatensaft bestellen? Sind alle Stewards schwul? Heiraten Flugbegleiterinnen automatisch Piloten? Das sind Fragen, die bestimmt nicht nur mich bei jedem Flug beschäftigten. Bis ich den unterhaltsamen Roman der Stewardess Annette Lies las, die uns mit ihrer chaotischen Heldin (und »Saftschubse«) Charlotte einen exklusiven und sehr humorvollen Blick ins Cockpit und in die Kabine werfen lässt. Ähnlichkeiten mit lebenden Piloten, Flugbegleiterinnen und realen Handlungen sind rein zufällig. In Wahrheit ist alles viel schlimmer …

Saftschubse – Neue Turbulenzen   Charlotte Loos ist Stewardess, oder auch eine Saftschubse, wie Passagiere sie gerne nennen. Von Turbulenzen, insbesondere mit Piloten, hat sie allerdings genug. „Männer sind bloß Sperrgepäck!“, findet sie und gründet statt einer Familie lieber den exklusiven FlightClub mit ihrer besten Freundin Feli. Ab jetzt heißt es für die beiden nicht nur JetLag, sondern vor allem JetSet! Zumindest bis Felizitas enthüllt, dass sie eine ziemlich große Überraschung im Gepäck hat … Und als wäre Charlottes Leben nicht schon turbulent genug, stellt sich ihr die Frage: Was tut man eigentlich im unwahrscheinlichen Fall einer Beziehung?


Die neue Folge von PilotsEYE.tv hilft Fluggästen, entspannter ans Ziel zu kommen. Diese Ausgabe nimmt sich eines häufig verschwiegenen Themas an: Flugangst. Zuschauer erhalten psychologische Hilfestellungen und lernen, wie Fliegen funktioniert. Jeder dritte Fluggast empfindet ein unangenehmes Gefühl beim Fliegen. Nicht nur für Vielflieger kann Aviophobie zum lästigen Problem werden. Deshalb hat die Crew von PilotsEye.tv die erste Gelegenheit genutzt, 12 Teilnehmer eines Lufthansa Flugangst-Seminars während des gesamten Trainings zu begleiten, um so die tatsächlichen Ergebnisse sichtbar zu machen.

HD-Doku: Blick aus dem Pilotensessel eines A380 Im Frühjahr 2012 durfte die futurezone Jürgen Raps, den wohl bekanntesten Piloten Deutschlands, auf seinem letzen Flug mit dem Airbus A380 begleiten. Wir zeigen dem Zuschauer die Welt der Piloten in atemberaubenden Bildern und in einer Qualität, als würde er selbst im Cockpit sitzen. Ein Teil des Films widmet sich den Neuigkeiten im Heiligtum, im zurzeit neuesten und modernsten Cockpit, das bisher nur wenige Menschen besuchen durften. Der erste Blick fällt sofort auf die noch zahlreicheren Bildschirme, und zwei – einem Straußenei ähnelnde – Handschmeichler, die sich als, speziell für die Pilotenhand entworfene, Computermäuse entpuppen. So lässt sich der Cursor auch noch bei Turbulenzen korrekt bedienen. PilotsEYE.tv zeigt den ganzen Pilotenstolz des Flaggschiffs.

Urlaubsfeeling von oben mit zwei spektakulären Anflügen PilotsEYE.tv bleibt auch in dieser Folge Vorreiter beim TV-Trend zu Bildern von oben in HD-Qualität. Diesmal auf einen der schwierigsten Flughäfen in Europa St. Cruz de la Palma. Als Bonus gibt es eine kleine Inselführung mit Hubschrauber-Ausblicken sowie für Spezialisten, Einblicke in die Flugtechnischen Besonderheiten dieses Flugplatzes. Ein Urlaubs-Flug, wie er im Buche steht Feuchter November-Nebel über dem Erdinger Moos. Flughafen München, 5.00 Uhr morgens. Für die noch müden- Passagiere des Condor-Fluges nach Palma der Beginn eines herrlichen Urlaubstages; für die ausgeschlafene Crew um Kapitän Thomas Lindner und seine Ko-Pilotin Patricia Gross beginnt der Arbeitstag mit der Checklisten-Routine vor dem Start. Startbahn, Windrichtung, Sichtverhältnisse, Flugroute, Kerosin-Menge – alles wird in diesem Vor-Start-Check besprochen. Auch später beim Rückflug von Palma kann Pilotseye.tv bei dieser Cockpit-internen Besprechung dabei sein. Was sich oft so routiniert-wiederholend anhört, sorgt für die entsprechende Sicherheit auf dem Flug. Auch während der Abfertigungs-Dialogen mit dem Kollegen vom Tower wird mit Checks für die erhöhte Sicherheit bei diesen nebligen Bedingungen gesorgt. Um dieses Fach-englisch zu verstehen, muss man aber kein Pilot sein die zuschaltbaren Untertitel bieten die deutschen Bezeichnungen zu den englischen Begriffen. Kein bisschen heiß auf Eis Bevor es auf dem Hinflug bei dieser Witterung ready for take off heißt, wird der A320-212 enteist. So nah war noch nie eine Kamera dabei.

Wenn die Angst das Leben bestimmt, dann hilft dieses Buch. Die Autorin, bekannte Angsttherapeutin und selbst von einer schweren Angststörung geheilt, zeigt, wie Phobien, Panikattacken und Stress im Kopf entstehen, das Gehirn uns aber auch helfen kann, sie zu überwinden. Gezieltes Training verändert nachhaltig problematische Aspekte des Lebensstils, Denkens und Verhaltens. So finden Sie Entspannung und Lebensfreude und erlangen Ruhe und Frieden. Mit neuem Extra-Teil: Soforthilfe für Situationen, die Angst und Panik auslösen, u. a. Nein sagen, Fliegen, Reden vor Gruppen, Bewerbungen.

Ein Leben mit mehr Freiheit und Spontaneität Angst ist ein Gefühl, das jeder von uns kennt. Es wird von körperlichen Symptomen begleitet und kann die unterschiedlichsten Formen annehmen, etwa als Prüfungsangst, Platzangst, Existenzangst, Angst vor Ablehnung oder als Panikattacke. Zwei von fünf Menschen in Deutschland leiden unter einer leichteren Angst, jeder Zehnte wird von seiner Angst im Alltag stark beeinträchtigt. Doris Wolf zeigt in ihrem Hörbuch, dass wir diesen Ängsten nicht hilflos ausgeliefert sind. Schritt für Schritt erklärt sie, wie sie entstehen und wie wir sie überwinden können. Denn Angst entsteht im Kopf – und kann dort auch besonders wirkungsvoll überwunden werden.

Ein radikal stressfreies Leben ist möglich! Dieses Buch ist dem Kämpfer in dir gewidmet, der nicht akzeptieren möchte, sich im Hamsterrad des Lebens aufarbeiten zu müssen. Jener leisen Stimme, die immer noch weiß, dass ein entspanntes, kraftvolles und begeistertes Leben möglich ist. Dieses Buch zeigt mit einer klaren Strategie, wie der Stress des Alltags besiegt wird. In sechs einfachen Schritten entzaubert dieses Werk den Mythos Stress, schafft Balance zwischen Körper und Geist, bietet neue mentale Strategien und löst Probleme im Innen und Außen. Es stärkt die eigene Widerstandskraft und ebnet den Weg für eine entspannte und kraftvolle Zukunft. Mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, konkreten Strategien und Übungen wird der Leser in sechs praxisnahen Schritten zu einem langfristig gesunden und ausgeglichenen Leben begleitet. Nur wer es schafft, dem Stress des Alltags zu trotzen und daraus gestärkt hervorzugehen, wird langfristig Erfolg haben – beruflich und privat. Es ist Zeit, die Belastungen ein für alle Mal zu besiegen, um das Leben nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zu gestalten.